Jeder dritte Mieter könnte sich Eigentum leisten

Wohnen zur Miete wird immer teurer, in den letzten acht Jahren um 9,8 Prozent. Hohe Nebenkosten in schlecht sanierten Wohnungen belasten die Kasse zusätzlich und schmälern das Sparpotenzial. Wer in die eigene Immobilie investiert, ist frei von steigenden Miet- und Energiepreisen und schafft im Unterschied zur reinen Geldanlage, ein inflationssicheres Fundament mit guten Chancen auf nachhaltiges Vermögenswachstum. So stieg, laut Statistischen Bundesamt, der Preisindex für Neubauten in den letzten drei Jahren um 7 Prozent, für Bestandsbauten um 10 Prozent. Eigentumswohnungen verzeichneten allein in den letzten zwölf Monaten einen Wertzuwachs um 7,2 Prozent. Zudem gehen Immobilienbesitzer – bei identischen Einkommen – im Schnitt fünfmal wohlhabender in den Ruhestand als Mieter. 
  
Die Botschaft ist klar: Immobilien dienen, wenn sie solide finanziert sind, der Vermögenssicherung. Trotzdem schrecken viele der 21 Mio. Mieter in Deutschland vor diesem Schritt zurück. Dabei zeigt der Erschwinglichkeitsindex des IVD, dass sich jeder dritte Mieter den Wunsch vom eigenen Haus leisten könnte. Zudem zahlen Immobilieninteressenten aktuell für ein Baudarlehen so wenig wie nie zuvor. Wurde zusätzlich über einen Bausparvertrag noch ausreichend Eigenkapital angespart, trägt dieser nicht nur zur Minderung der Schuldlast bei. Der Bausparer profitiert zusätzlich von den bei Vertragsabschluss reservierten günstigen Finanzierungskonditionen. Welche Vorteile dies hat, zeigt eine aktuelle TNS-Infratest-Umfrage. Der Studie zufolge wohnen Bausparer drei Jahre eher in der eigenen Immobilie als Nichtbausparer. Bausparen ist also ein wichtiger Baustein in der Vermögenssicherung und -bildung. Die BKM bietet mit ihrem Tarif maxLine dafür die passende Lösung. 


Das Makler Service Management der BKM unterstützt Sie daher kompetent und zuverlässig in ihrer Arbeit. Lassen Sie uns einfach miteinander reden. Thorsten Söhner beantwortet gerne Ihre Fragen unter 06131/ 303-123 oder makler-vertrieb@bkm.de.      

Service Management BKM

06131/303 - 123
makler-vertrieb@bkm.de