Neues zu INTER MeinLeben®

INTER MeinLeben® ist jetzt noch attraktiver. Die Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit rundet die Altersvorsorge mit INTER MeinLeben® optimal ab. So können Sie Ihre Kunden zum Vermögensaufbau nun ganzheitlich beraten. Das Sparziel Ihrer Kunden zu schützen, erhöht Ihre Absatzchancen.

Für alle Lücken, die der Staat lässt, bieten Sie Ihren Kunden jetzt die passende Ergänzung:

  • Vermögensaufbau auch bei Berufsunfähigkeit fortsetzen
  • Investierte Beiträge für den Todesfall sichern
  • Hinterbliebene mit einer Todesfallsumme versorgen


Gut positioniert im Markt

Eine kurze Gesundheitserklärung reicht! Bieten Sie Ihren Kunden die umfassende Absicherung des Vermögensaufbaus für elementare Lebensrisiken. Ohne Wartezeiten sind Sie bei Ihren Kunden damit bestens positioniert. Möglich ist der Einschluss von bis zu:

  • 300 Euro Monatsbeitrag - Befreiung bei Berufsunfähigkeit
  • 100.000 Euro Todesfallsumme

 Für Kunden ab Eintrittsalter 50 oder einem höheren Absicherungsbedarf gilt die normale Risikoprüfung.

Für Kunden, die zudem einen Bedarf an einer BU-Rente haben, ist unsere selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung die optimale Ergänzung.

 
Fondspalette erweitert

Zwei Anleihen-ETFs runden jetzt das Fondsangebot ab. Sie sind eine Alternative dar für das „Parken“ im klassischen Deckungskapital. Die Vermögensaufbaustrategien, der Strategieassistent und das Ablaufmanagement nutzen als Sicherheitskomponente weiterhin das klassische Deckungskapital, das vor Schwankungen schützt.

 
Neues Geldwäschebekämpfungsgesetz

Seit dem 26.06.2017 gilt das neue Geldwäschegesetz. Wie bisher ist bei der Vermittlung von Lebensversicherungsverträgen eine Identifizierung des Versicherungsnehmers zwingend erforderlich.

Neu ist, dass statt der Erfassung der Daten aus den Ausweisdokumenten eine Kopie der Ausweisdokumente (beide Seiten) zu erstellen, bzw. diese vollständig optisch digital zu erfassen ist. Dies ist in den Anträgen zu INTER MeinLeben® berücksichtigt.


Die praktische Umsetzung ist für Sie ganz einfach!
Machen Sie ein Foto per Smartphone und senden die Datei mit den Kundendaten an eantrag@inter.de.

Weichen Beitragszahler oder wirtschaftlich Berechtigter vom Versicherungsnehmer ab, sind auch diese zu identifizieren und Ausweiskopien beizufügen.

 Sie haben Fragen? Unser Makler Service Management beantwortet Ihnen diese gern.
Telefon: 08000 825-425
E-Mail: maklerservice@inter.de


Zurück zur Übersicht

Makler Service Management