Startseite Produkte Sach Gewerbe Sachversicherung Praxisausfallversicherung - Tarif PAV

Praxisausfallversicherung - Tarif PAV

Beschreibung

Produkttyp

Der besondere Versicherungsschutz für Arzt- und Zahnarztpraxen durch die leistungsstarke Praxisausfallversicherung - Jetzt auch für Tierärzte!

Besonderheiten

  • Keine Überschneidungen mit anderen Versicherungen. Bestehende Versicherungen werden aus der Praxisausfallversicherung herausgenommen und vorhandene Lücken werden geschlossen - über die INTER
  • Keine Wartezeiten! Die Praxisausfallversicherung bietet sofortigen Versicherungsschutz.
  • Karenztage werden nach eigenen Vorstellungen vereinbart. Bei Ausfall werden volle Leistungen fällig, d.h. nach 14 Tagen bei stationärer bzw. nach 21 Tagen bei ambulanter Behandlung oder nach 21 Tagen bei stationärer bzw. 28 Tagen bei ambulanter Behandlung.
  • Leistungen je Schadenereignis werden bis zu 12 Monate (Standard-Deckung = 360 Tage = 30 Kalendertage je Monat x 12) oder 18 Monate (Standard-Plus-Deckung = 540 Tage = 30 Kalendertage je Monat x 18) fällig - ganz gleich ob der Praxisbetrieb wegen Krankheit, Unfall, Quarantäne oder Sachschaden unterbrochen ist 
  • Bei dauernder (100 %-iger) Arbeitsunfähigkeit (völliger Berufsunfähigkeit) der versicherten Person bzw. nach dem Tod der versicherten Person endet die Leistungsdauer/Haftzeit bei Übergabe/Verkauf der Praxis an einen Praxisnachfolger bzw. spätestens nach 3 Monaten (Nachhaftung), längstens jedoch nach 12 Monaten (Standard-Deckung) / 18 Monaten (Standard-Plus-Deckung) ab Beginn des Versicherungsfalles. 
  • Das Höchstaufnahmealter beträgt 59 Jahre 
  • Die Versicherungsdauer endet mit der Aufgabe der Praxis, spätestens aber mit Vollendung des 68. Lebensjahres
  • Nur zwei altersabhängige Prämienstaffeln (bis einschließlich 51. Lebensjahr und ab 52. Lebensjahr) 
  • Ärztinnen zahlen nicht mehr als ihre männlichen Kollegen.
  • Gegen einen geringen Prämienzuschlag kann der Verzicht auf das außerordentliche Kündigungsrecht im Versicherungsfall vereinbart werden

Ausgezeichnetes Unternehmen

Erneut „A“ im Bonitätsrating für die INTER Allgemeine

Die INTER Allgemeine bestätigt im Bonitätsrating von Assekurata auch 2017 ihr „A“ („starke Bonität mit stabilem Ausblick“).

Erneut Note 1 für die INTER Allgemeine Versicherung AG

BISNODE zeichnet deutsche Unternehmen aus, die auf einer Skala von 1 bis 6 im Bereich der Kreditwürdigkeit bewertet werden, wobei die "1" für ein Unternehmen das bestmöglich zu erreichende Ergebnis ist. Das autorisierte Zertifikat der unabhängigen Wirtschaftsauskunftei Bisnode ist eine bundesweit wirtschaftlich bekannte und anerkannte Auszeichnung, die eine exzellente Geschäftsstrategie abbildet und Kunden, Geschäftspartnern, Lieferanten und Banken ein zweifelsfrei positives Signal sendet.

Makler Service Management - Komposit

0621 - 427 2730
0621 - 427 7230
maklerservice@inter.de

Ihr Ansprechpartner
vor Ort

Bedingungen

Stellen Sie die aktuellsten Bedingungen mit unserem Bedingungskonfigurator zusammen.

Nutzen Sie den Bedingungskonfigurator

Angebote

... online berechnen

Jetzt online berechnen

INTER.de

Nutzen Sie auch unser Kundenportal.

Zur INTER-Webseite