Gute Nachrichten für alle INTER-Kunden mit einer Krankenvollversicherung: Rückerstattung von bis zu 6 maßgeblichen Monatsbeiträgen!


Wie in den vergangenen Jahren auch, so erhalten Ende September 2012 leistungsfreie Krankenvollversicherungskunden der INTER (bezogen auf die Jahre 2011 und früher) wieder eine Beitragsrückersattung.

Wir freuen uns, Ihnen in diesem Zusammenhang einen neuen Service anbieten zu können: Eine vorläufige Liste Ihrer Kunden mit Beitragsrückerstattung erhalten Sie in dieser Woche erstmals auf dem Abrechnungsserver ("Mein MaklerNet").

In der Regel stimmen die Daten mit den Auszahlungen an die Kunden überein, es sei denn bis zum 15. September 2012 würde sich noch etwas verändern (wenn z.B. ein Kunde Rechnungen aus dem Jahr 2011 einreicht). Sobald die Daten zur Verfügung stehen, benachrichtigen wir Sie per E-Mail.

Wann und in welcher Höhe wird die BRE 2012 ausgeschüttet?

  • Es muss eine Krankenvollversicherung bestehen, die Tarife bzw. Tarifkombinationen für ambulante, stationäre und zahnärztliche Behandlung - bzw. bei Tarif ZAK/ZAKL V für ambulante und stationäre Behandlung - umfasst.
  • Diese Versicherung muss während des ganzen Jahres 2011 (und gegebenenfalls der Vorjahre) ohne Unterbrechung (z.B. durch eine Anwartschaftsversicherung) bestanden haben und zum 1. Juli 2012 noch ungekündigt bestehen.
  • Zwischen dem 1. Januar 2011 und der Auszahlung der Beitragsrückerstattung darf es zu keinem Ruhen der Leistungen wegen Beitragsrückstand gekommen sein. Der Vertrag darf sich darüber hinaus zum Zeitpunkt der Auszahlung nicht im Mahnverfahren befinden.
  • Der Kunde darf für das Jahr 2011 (und gegebenenfalls die Vorjahre) aus dieser Versicherung keine Leistungen in Anspruch genommen haben.
  • Bei unterjährigem Tarifwechsel richtet sich die Beitragsrückerstattung nach dem Vertragsstand zum 1. Juli 2011.

Weitere Details zur Beitragsrückerstattung in der Krankenversicherung finden Sie hier.

Direkteinstieg



Versicherungsbedingungen

INTER Rechnungen App

<b>INTER Rechnungen App</b>

Neu in der Krankenversicherung: Kunden können Ihre Rechnungen per App einreichen.

Jetzt informieren!

Ihr Ansprechpartner
vor Ort

Mein MaklerNet

Makler Service Management

Risikovoranfrage - KV